Aktuelles

Newsletter Dezember 2018

Zum Jahresabschluss möchten wir Ihnen mit unserem Newsletter einen Überblick über die Ereignisse der vergangenen Monate geben.

Auch wenn die Vorweihnachtszeit eigentlich entspannt sein sollte, geht es manchmal hektisch zu. Geschenkekauf und Vorbereitungen stehen viel zu oft im Vordergrund. Deshalb wünschen wir Ihnen etwas Ruhe, nicht nur zum Lesen unserer Berichte sondern auch für die wichtigen Dinge: Zeit mit Familie und Freunden, kleine Oasen im Alltag oder einfach mal Ruhe für sich selbst.

 

Genießen Sie die Feiertage im Kreise Ihrer Lieben und lassen Sie das Jahr auf Ihre ganz persönliche Weise ausklingen.

Wir freuen uns schon jetzt, gemeinsam mit Ihnen, auch 2019 für die Familien in Chaling und Kharipati etwas bewegen zu können!

Danke, dass Sie uns so tatkräftig zur Seite stehen!

Frohe Weihnachten und die allerbesten Wünsche für das Jahr 2019!

 

 

Dashain-Grüße

बिजया दशमीको हार्दिक मंगलमय शुभकामना !

Heute beginnt das zehntägige Dashain-Festival und wir möchten Ihnen die lieben Wünsche des Teams aus Nepal weitergeben!

Die Schulferien haben bereits letzte Woche begonnen. Bevor einige der Familien zu Verwandschaftsbesuchen aufgebrochen sind, wurden noch die Lebensmittelpakete verteilt, für die viele von Ihnen gespendet haben.

Alle Familien haben ein großes Paket mit verschiedenen Grundnahrungsmitteln erhalten, u.a. Reisflocken, Linsen, Tee, verschiedenen Gewürze wie Cumin und Koriander, Salz und in Nepal beliebte Knabbereien.

Neben den Familien der Patenkinder haben auch die Familien der übrigen Schüler in Chaling Lebensmittel erhalten.

Vielen Dank, dass Sie mit Ihren Spenden diese Aktion möglich gemacht haben!

Erfolgreiche Dashain-Aktion 2018

Ende August hatten wir unsere jährliche Spendenaktion zum Dashain-Fest gestartet. Heute möchten wir uns ganz herzlich bei allen Unterstützern bedanken und Ihnen das großartige Endergebnis mitteilen:

2.726,- € haben Sie für Lebensmittelpakete gespendet! Aus freien Spenden runden wir noch etwas auf, damit jede der 99 Familien Nahrungsmittel im Wert von 30,- € erhalten kann.

In Kürze werden unsere nepalesischen Partner bei einem oder zwei Lebensmittelhändlern, die für die Familien gut erreichbar sind, eine Bestellung aufgeben. An einem festgesetztem Tag können alle Patenkinder mit ihren Müttern die Nahrungsmittel abholen. Dabei werden natürlich wieder Fotos gemacht, die wir dann mit Ihnen teilen werden.

Vielen Dank, dass Sie auch in diesem Jahr wieder eine so erfolgreiche Aktion zu den Dashain-Feiertagen ermöglicht haben, damit die Tische in Chaling und Kharipati festlich gedeckt werden können!

Reisebericht Juli 2018

 

 

Meine Nepalreise ist nun schon zwei Monate vorbei und ich „schulde“ Ihnen noch einen Reisebericht. Es hat etwas gedauert bis ich alle Erlebnisse im Kopf geordnet und zu Papier gebracht habe, aber jetzt ist der Bericht fertig!

Wie bereits erwähnt, habe ich dieses Mal relativ wenig Zeit im Projekt verbracht und kann deshalb darüber nicht ganz so viel schreiben. Trotzdem ist der Bericht 17 Seiten lang geworden. Ich habe mir gedacht, dass Sie auch gerne von anderen Erlebnissen und kleinen Beobachtungen lesen möchten, die Sie dem Land und der Kultur der Patenkinder etwas näher bringen.

Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende!

Dashain-Aktion 2018

Während bei uns in Bayern gerade die Sommerferien begonnen haben, wollen wir heute auch schon wieder an den kommenden Herbst denken: Das größte hinduistische Fest in Nepal – Dashain.

Die 15-tägigen Feierlichkeiten zum Dashain-Fest finden in diesem Jahr im Oktober statt. Währenddessensind Schulen, Behörden, Büros und auch viele Geschäfte geschlossen. Für die Kinder werden überall im Land große Schaukeln aus Bambusrohren aufgebaut, jeder Tag bringt traditionelle Rituale mit sich und zum Abschluss treffen sich die Großfamilien. An diesem Tag erhält dann die jüngere Generation von den Großeltern und Eltern Segnungen für ein glückliches Leben. Die Segnung erfolgt durch das Geben von Tikas – großen roten Punkten, eine Mischung aus Farbpulver, Wasser und Reis, die gemäß Tradition und Religion zwischen den Augen am oberen Nasenansatz angebracht werden.

Wie bereits in den vergangenen Jahren wollen wir auch 2018 wieder eine Dashain-Aktion starten und allen Patenfamilien (sowie allen Familien in Chaling, deren Kinder unsere Projektschule besuchen und keine Patenschaft haben) ein Geschenk zum Fest überreichen. Während ihrer Reise nach Nepal im Juli erfuhr Birgit Schulte, dass die Lebenshaltungskosten in den letzten Monaten erneut stark gestiegen sind. Und somit wollen wir dem Vorschlag unserer Projektpartner nachkommen, Lebensmittelpakete schnüren und an die Familien verteilen.

Wenn Sie helfen möchten, die Patenfamilien zu beschenken, überweisen Sie bitte bis zum 14. September mit dem Vermerk „Dashain-Aktion 2018“ auf unser Vereinskonto:

Saraswoti Kinderhilfe e.V.
Raiffeisenbank Isar-Loisachtal eG
IBAN: DE92 7016 9543 0002 7232 20
BIC: GENO DE F1 HHS

Für Ihren Beitrag zum Fest erhalten Sie selbstverständlich eine Zuwendungsbescheinigung.

Herzlichen Dank!